Metallkunst

Klaus Grosser

plastiken


Metallplastiken sind Plastiken aus Metallen. Sie werden in der Metallbildhauerei hergestellt, einer Sparte der Bildhauerei. Die Metallgestaltung hat eine lange Tradition, die vom Alten Ägypten über die Antike und das Mittelalter bis zur zeitgenössischen Kunst reicht.  

Metallplastiken haben nichts mit Metallgießerei zu tun, sondern werden als eigenständiges künstlerisches Handwerk betrachtet, da hier meist verformt wird. Sie unterscheiden sich vom subtraktiven Gestalten einer Skulptur, bei dem Material, z. B. Sandstein abgetragen wird – und weitgehend auch von der hauptsächlich mit Fundstücken arbeitenden Objektkunst.

Sollten Sie spezielle Kunstwerke interessieren, lassen Sie es uns wissen.


HIER GEHT`S ZUM SHOP